Atelier für mehr Lebendigkeit & Durchblick

„Das Leben auf einem hohen Niveau der Lebendigkeit,
der Wachheit und Sensibilität zu leben - das ist die
Herausforderung, der sich das 'Atelier' stellt.“

Margit Geilenbrügge

Das Buch zur Krise

In einer historisch einmaligen Situation, in der sich die Untauglichkeit des neoliberalen Entwicklungsmodells als Krise der Finanzmärkte, der Wirtschaft, des sozialen Zusammenhangs und als Umweltkrise zeigt, kann ein Umdenken und Umsteuern nicht (allein) den Politikern überlassen werden – jetzt sind alle gefragt.

Margit Geilenbrügge: ATELIER für mehr Lebendigkeit und Durchblick

Was aber kann Menschen dazu bewegen, ihre gemeinsamen Angelegenheiten wieder in die eigenen Hände zu nehmen, ihre lieb gewonnenen Gewohnheiten aufzugeben, ihre Bedürfnisse den ökologischen Gegebenheiten anzupassen, ihren Lebensstil zu verändern hin zu weniger, solidarischer, anders, kleiner, seltener, bewusster ...?

Die Bereitschaft dazu kann nur geweckt werden im Austausch für etwas, das den Verzicht auf das Gewohnte um ein Vielfaches ausgleicht: ein Leben mit mehr Lebendigkeit, Tiefe und Durchblick. – Ein solches Leben entspringt aus der Verbindung zweier, grundlegender menschlicher Motive: dem Bedürfnis, sich als Individuum zu verwirklichen und sich als Teil eines sozialen Ganzen verantwortlich zu zeigen.

Das Buch von Margit Geilenbrügge zeigt: Die eigene Lebenssituation schöpferisch zu überschreiten und die gesellschaftlichen Verhältnisse zu transzendieren – beides ist möglich, ohne das eine dem anderen aufzuopfern. Beides ergänzt und fördert sich gegenseitig.

Grundlage für diesen integralen Entwicklungsweg ist die Theorie des US-amerikanischen Denkers Ken Wilber. Er gilt in den USA als der “Einstein der Bewusstseinsforschung”.

„Für Ken Wilbers Integrales Konzept fehlt bisher eine praktikable Umsetzung in Deutschland. Margit Geilenbrügge hat mit ihrem Atelier-Projekt einen ersten Ansatz für eine philosophische Praxis nach Ken Wilber in kritischen Zeiten entwickelt. – Mögen damit viele Ateliers entstehen.“

Lutz v. Werder, Philosoph

Margit Geilenbrügge: ATELIER für mehr Lebendigkeit und Durchblick
Homo Integralis Publications im Verlag Andreas Mascha
ISBN: 978-3-924404-84-0, 240 Seiten, 18,- EUR
Bestellung der Buches über: verlag@andreasmascha.de

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

Vorwort von Andreas Mascha

© Copyright 2015 by Margit Geilenbrügge